© 2019-2020 Radsportgemeinschaft Gelderland - Stand 20.10.2020 Impressum | Datenschutz | Kontakt

Haldentour

70 km, 400 hm Eine sportlich anspruchsvolle Tour, nicht nur 70 Kilometer lang - sondern auch über 400 hm sind zu bewältigen! Die höchsten Erhebungen sind die Halden, meist aus dem Bergematerial aus dem Bergbau entstanden, werden viele der Halden heute touristisch und für diverse Freizeitaktivitäten genutzt. Einen wunderbaren Rundumblick gewähren viele der Halden über die weite Landschaft des Niederrheins, sowie in die Städte des angrenzenden Ruhrgebiets. Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn: 102 hm, Halde Rockelsberg Duisburg-Rheinhausen :67hm, Halde Alsumer Berg in Duisburg-Bruckhausen, Halde Rheinpreussen in Moers-Meerbeck: 103 hm, Halde Pattberg in Moers-Repelen: 85 hm. Auf dem höchsten Punkt steht sogar ein Gipfelkreuz. Die Haldentour ist für Anfänger und Fortgeschrittene mit guter Kondition geeignet. Schwierige Passagen lassen sich umfahren. Startpunkt: Am Rathaus 2, 47475 Kamp-Lintfort
© 2019-2020 Radsportgemeinschaft Gelderland - Stand 20.10.2020 Impressum | Datenschutz | Kontakt

Haldentour

70 km, 400 hm Eine sportlich anspruchsvolle Tour, nicht nur 70 Kilometer lang - sondern auch über 400 hm sind zu bewältigen! Die höchsten Erhebungen sind die Halden, meist aus dem Bergematerial aus dem Bergbau entstanden, werden viele der Halden heute touristisch und für diverse Freizeitaktivitäten genutzt. Einen wunderbaren Rundumblick gewähren viele der Halden über die weite Landschaft des Niederrheins, sowie in die Städte des angrenzenden Ruhrgebiets. Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn: 102 hm, Halde Rockelsberg Duisburg-Rheinhausen :67hm, Halde Alsumer Berg in Duisburg-Bruckhausen, Halde Rheinpreussen in Moers-Meerbeck: 103 hm, Halde Pattberg in Moers-Repelen: 85 hm. Auf dem höchsten Punkt steht sogar ein Gipfelkreuz. Die Haldentour ist für Anfänger und Fortgeschrittene mit guter Kondition geeignet. Schwierige Passagen lassen sich umfahren. Startpunkt: Am Rathaus 2, 47475 Kamp-Lintfort