© 2019-2020 Radsportgemeinschaft Gelderland - Stand 20.10.2020 Impressum | Datenschutz | Kontakt
Sportliches Radfahren steht in dieser Gruppe im Vordergrund, das heißt aber nicht, dass hohe Durch- schnittsgeschwindigkeiten erstrebenswert sind. Die Freude an gemeinsamer sportlicher Betätigung in der Natur auf ruhigen Nebenstraßen oder Radwegen sollen die Teilnehmer motivieren, eventuell an RTF‘s teilzunehmen. Regelmäßiges Radfahren verbessert die Herz-Kreislauf-Funktion und ist im Gegen- satz zum Laufen auch für gewichtige Personen empfehlenswert. Bei den RTFs werden mehrere Streckenlängen angeboten, von denen Teilnehmer dieser Gruppe bei regelmäßigem Training durchaus Strecken von 40 bis 70 km meistern können. Außer der reinen sport- lichen Betätigung, macht das Fahren in einer Gruppe auch noch viel Spaß. Die Tagesetappen in dieser Gruppe liegen je nach Streckenprofil in der Regel bis 50 km in moderatem Tempo. Meistens ist eine Einkehr eingeplant, um beispielsweise zwischendurch auch technische Fragen zu erörtern. Die Fahrzeiten betragen je nach Strecke und Konditionsstand ca. 2 – 4 Stunden, können aber jederzeit in Absprache angepasst werden. Treffpunkte und Termine werden auf der Homepage unter Termine oder kurzfristig über die WhatsApp- Gruppe vereinbart. In die WhatsApp muss man vorher aufgenommen werden.
© 2019-2020 Radsportgemeinschaft Gelderland - Stand 20.10.2020 Impressum | Datenschutz | Kontakt

Radtouren für Jedermann

Sportliches Radfahren steht in dieser Gruppe im Vor dergrund, das heißt aber nicht, dass hohe Durch schnittsgeschwindigkeiten erstrebenswert sind. Die Freude an gemeinsamer sportlicher Betätigung in der Natur auf ruhigen Nebenstraßen oder Radwegen sollen die Teilnehmer motivieren, eventuell an RTF‘s teilzuneh- men. Regelmäßiges Radfahren verbessert die Herz- Kreislauf-Funktion und ist im Gegensatz zum Laufen auch für gewichtige Personen empfehlenswert. Bei den RTF‘s werden mehrere Streckenlängen angebo- ten, von denen Teilnehmer dieser Gruppe bei regel- mäßigem Training durchaus Strecken von 40 bis 70 km meistern können. Außer der reinen sportlichen Betä- tigung, macht das Fahren in einer Gruppe auch noch viel Spaß. Die Tagesetappen in dieser Gruppe liegen je nach Streckenprofil in der Regel bis 50 km in moderatem Tempo. Meistens ist eine Einkehr eingeplant, um bei- spielsweise zwischendurch auch technische Fragen zu erörtern. Die Fahrzeiten betragen je nach Strecke und Konditionsstand ca. 2 – 4 Stunden, können aber jeder- zeit in Absprache angepasst werden. Treffpunkte und Termine werden auf der Homepage unter Termine oder kurzfristig über die WhatsApp- Gruppe vereinbart. In die WhatsApp muss man vorher aufgenommen werden.